10 Anzeichen, dass Ihr Körper eine Entgiftungskur benötigt

von Mike Geary - Diplomierter Ernährungsexperte,  Bestseller Autor - Die Wahrheit über Bauchmuskeln und Die Fett-Verbrennungs-Küche, Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Der Frühling ist da! Oftmals nutzen wir diese Zeit, um unser Haus und unser Auto auf den Sommer vorzubereiten. Etwas, was wir bei diesem „Frühlingsputz“ oft vergessen, ist unser Körper.

Wie Ihr Haus sammelt er bildlich gesprochen Staub und Dreck in seinem Inneren an. Ihre Zellen, Leber, Dickdarm, Haut, Gehirn und Fettreserven tragen alle eine riesige Menge an Giftstoffen mit sich herum, die den Körper belasten und ihn davon abhalten, optimal zu funktionieren.

Wir alle haben diese Giftstoffe in unserem Körper. Alles, von der Nahrung und unserem Trinkwasser bis zur Luft, die wir atmen und den Produkten, mit denen wir uns eincremen, trägt zu der Schadstoffbelastung in unserem Körper bei.

Diese Toxine können bestimmen, wie wir uns fühlen, wann wir krank werden und wie unsere Haut, Haare, Nägel und sogar das Weiß unserer Augen aussieht.

Seit Jahrtausenden von Jahren reinigen und entgiften Menschen ihren Körper deshalb. Schon in der Bibel, im Koran und der alten chinesischen Medizin gibt es Aufzeichnungen über das Entgiften. Manche Kulturen sehen das Entgiften sogar als einen Weg an, uns zu reinigen und unserem wahren ich näher zu kommen.

Gerade in der heutigen Welt ist das Entgiften wichtig. Die Lebensmittelindustrie alleine verwendet jedes Jahr mehr als 800 Millionen Pfund an Pestiziden und anderen Chemikalien, um unsere Nahrung anzubauen. Wir als Individuen nutzen pro Jahr mehr als 70 Millionen Pfund Chemikalien in unseren Häusern.

Ihr Körper kann zwar mit kleinen Mengen an Schadstoffen umgehen, diese neutralisieren und ausscheiden, aber mit dem Anstieg an Giftstoffen, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind, kann das Innenreinigungssystem des Körpers nicht mithalten.


Hier 10 Anzeichen, dass Ihr Körper eine Entgiftungskur braucht:

  1. Sie sind übergewichtig

  2. Sie fühlen sich oft müde und erschöpft

  3. Sie leiden häufig unter Kopfschmerzen

  4. Sie haben konstant Heißhunger

  5. Sie leiden unter Allergien, die nicht besser werden

  6. Sie leiden unter einer chronischen Krankheit

  7. Sie leiden unter Verdauungsproblemen

  8. Ihre Zunge ist mit weißem Schleim überzogen

  9. Sie haben häufig Stimmunsschwankungen

  10. Sie leiden unter Hautproblemen

Indem Sie Ihren Körper regelmäßig entschlacken und entgifteb, verringern Sie die Menge an Giftstoffen im Körper, was sich in Form einer besseren Gesundheit, inklusive einem besseren Erscheinungsbild äußert. Gerade der Wechsel der Jahreszeiten ist die optimale Zeit für eine interne Reinigung.


Aber welches ist die richtige Entgiftung für Sie?

Entgiftung ist wichtig, kann aber bei falscher Anwendung für den Körper auch schädlich sein.

Auf der nächsten Seite finden Sie 4 verschiedene erprobte Methoden zur Entgiftung (eine davon dauert weniger als 1 Minute pro Tag, falls Sie wenig Zeit im hektischen Alltag haben):

Mit diesen 4 einfachen Strategien können Sie Ihre Leber einfach und schnell entgiften und sofort mehr Energie gewinnen… (sowie 5 Lebensmittel, die Sie unbedingt vermeiden sollten, wenn Sie nicht noch mehr Bauchfett ansammeln möchten)

 

 

 


 

 

 


Impressum     AGBs      Datenschutz    Kontakt      Kostenloser Report     Fitness und Ernährungsartikel     Referenzen

Copyright © 2008-2016    www.FlacherBauch.com     Alle Rechte vorbehalten