Machen Diät-Getränke dick oder helfen Sie beim Abnehmen?

Artikel von Mike Geary - Zertifizierter Ernährungsspezialist, Zertifizierter Personal Trainer
Autor - Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Wir wissen mittlerweile alle, dass Limonade eines der ungesündesten Getränke überhaupt ist... die schlechten Chemikalien, der dick-machende Fruktosesirup und die ganzen anderen unzähligen Krankheiten, die die kohlensäurehaltigen Getränke verursachen, die von Leuten bejubelt werden, die sich nicht um ihre Gesundheit und ihren Körper kümmern.

Da Sie einer der Leute sind, die sich bei mir eingeschrieben haben, weiss ich, dass Sie sich um Ihre Gesundheit und Ihren Körper kümmern.
Überraschenderweise glauben einige Leute fälschlicherweise, dass „Diät-Getränke“ im Prinzip gut sind, wenn man abnehmen möchte. Ich höre immer wieder, dass Leute sagen wie gesund sie essen und dass sie nur Diät-Getränke zu sich nehmen.

Also, hier sind die Tatsachen…

Es ist absolut nichts gesundes daran, Diät-Limonade zu trinken. Ich habe sogar einige Studien gesehen, die darüber berichten, dass Leute, die Diät-Limonade trinken, sogar dicker sind als solche, die normale Limonade trinken.

Hier sind einige Ergebnisse einer 8jährigen Studie von der Universität von Texas, die ich gelesen habe. Ein Auszug des Autors dieser Studie:

"Was uns nicht überraschte war, das ständiger Soft-Drink Genuss in Verbindung stand mit Übergewicht und Fettleibigkeit," sagte Fowler zu WebMD. " Was uns wirklich überraschte war, dass Leute, die ausschliesslich Soft-Drinks tranken, sogar eine höhere Gefahr hatten, fettleibig zu werden“.

"Die Gefahr übergewichtig zu werden erhöhte sich um 41 Prozent, mit jeder Flasche eines Diät-Getränks, das man pro Tag zu sich nahm, " sagte Fowler.

Wir wissen eigentlich wie schlecht Limonade für uns ist. Jetzt zeigen uns Studien, dass uns Diät-Limonade sogar dicker macht als die sowieso schon ungesunde normale Limonade.

Es gibt einige Faktoren, die uns aufzeigen warum dies so ist...

Ein Grund sind die künstlichen Süssstoffe, die eine negative hormonelle Reaktion hervorrufen und so die Fetteinlagerung fördert. Zudem fördert es die Gier nach noch mehr Süssem und veredelten Kohlenhydraten, nachdem man das Diätgetränk zu sich genommen hat.

Ein anderer Grund ist, dass Leute im Unterbewusstsein denken, dass sie Kalorien einsparen und so noch etwas anderes zu sich nehmen können. Im Endeffekt konsumieren sie sogar noch mehr Kalorien.

Ich sage dies eigentlich schon die ganze Zeit. Tatsache ist, wenn sie ernsthaft an Ihrer Gesundheit und ihrem Körper interessiert sind, müssen sie Limonade egal in welcher Art und Weise (auch künstlich gesüsst) vermeiden. Nur in Ausnahmefällen, wenn Sie es nicht vermeiden können, ist dies erlaubt.

Ein anderer Artikel den ich über künstliche Süssstoffe erstellt habe, erklärt die Probleme damit und gute natürliche Alternativen

Was ist also die Alternative zu Diät-Limonade?

Die beste Alternative ist das bewährte Wasser mit Zitrone oder ungesüsster Eistee… es gibt eine Menge Alternativen bei den Teesorten… grüner, weisser. schwarzer, oloong, roter. Seien Sie kreativ und machen Sie Ihren eigenen Eistee. Zudem bekommen Sie so auch noch mehr verschiedene Antioxidantien.
 

   


Wenn Sie noch keine Kopie des Wahrheit über Bauchmuskeln Programms haben, lesen Sie folgendes...

Hier ist einer der neuesten Kunden-Berichte

"Hi Mike,

Vor ein paar Monaten kaufte ich Dein Buch, weil ich bis zu meiner Hochzeit ein paar Kilo abnehmen wollte. Ich schob den Beginn Deines Programms immer wieder hinaus und liess die Finger davon. Langsam drängte die Zeit und letztendlich begann ich dann doch mit Deinem Programm. Vorher hatte ich im Fitnessstudio immer die ganzen Übungen an den langweiligen Maschinen gemacht, dieses endlose Laufen auf dem Laufband etc. etc.

Nachdem ich Dein Buch gelesen hatte, besorgte ich mir ein paar Hanteln, einen Gymnastikball und fing an, an mir zu arbeiten… Ich bin absolut erstaunt, völlig verblüfft!! Ich will jetzt absolut nicht mehr an Fitnessgeräten trainieren; ich flüchte jetzt vor diesem Laufband (ich hasse Joggen).

Ich trainiere 4mal pro Woche für ca. 30 - 45 Minuten und sehe grossartige Resultate. Ich fühle mich wirklich gut und langsam fängt mein unansehnlicher Bauchspeck an, zu verschwinden. Meine Arme und meine Schultern werden definierter und mein Hintern fester! Dies alles in nur wenigen Wochen, nachdem ich mit Deinem Programm angefangen habe. Ich habe mich noch nicht einmal durch Dein ganzes Buch gearbeitet und auch noch nicht durch alle Übungen, aber wenn ich das ganze Buch durch habe, werde ich auch diese Übungen in meine Trainingsroutine aufnehmen.

Ich danke Dir für dieses wunderbare Buch. Die Leute, denen ich davon berichte, sind immer etwas skeptisch, wenn ich Ihnen von dem Gewichtstraining und den anderen Workouts erzähle, aber ich weiss, dass ich sie überzeugen werde, wenn sie das Resultat bei meiner Hochzeit sehen!“

Herzliche Grüsse aus Südafrika,

-Libby
 


Seien Sie nicht träge... seien Sie wie Libby, und Sie werden erfreuliche Ergebnisse sehen!

Hier können Sie mehr Berichte und Erfahrungen von Wahrheit über Bauchmuskeln Leser sehen und beginnen

Wenn Sie unsicher sind, ob das "Wahrheit über Bauchmuskeln" Programm für Sie richtig ist, besuchen Sie doch unsere Seite mit den häufigsten Bauchmuskel- und Fettverbrennungs-Fragen hier


Mike Geary 
Zertifizierter Ernährungsspezialist
Zertifizierter Personal Trainer
Author - 
Die Wahrheit über Bauchmuskeln


zurück zur wie kann man am Bauch schnell abnehmen Homepage

 

Falls Sie diesen Link von einem Freund erhalten haben, vergessen Sie nicht, sich für meinen KOSTENLOSEN Newsletter mit Geheimnissen für einen schlanken Körper einzutragen, um alle meine einmaligen Fettverbrennungs-Rezepte, unkonventionelle aber sehr effektive Übungen, Motivations-Tipps und vieles mehr zu erhalten:

 


Am Bauch abnehmen und Ernährungsartikel

 

 

Impressum     AGBs      Privacy    Kontakt     Tipps für schlanken Bauch, Bauchfett weg    

Copyright © 2008-2012    www.FlacherBauch.com     Alle Rechte vorbehalten