Mein Mahlzeiten-Plan zur Fettverbrennung - essen Sie sich schlank

Artikel von Mike Geary - Zertifizierter Ernährungsspezialist, Zertifizierter Personal Trainer
Autor - Die Wahrheit über Bauchmuskeln

ApfelImmer wieder erhalte ich Anfragen, wie man sich am besten ernährt und dabei schnell und gesund abnimmt.

Heute zeige ich Ihnen einen einfach zuzubereitenden, gesunden und sehr effektiven Mahlzeitenvorschlag um schneller schlank zu werden:

Starten Sie ohne Hunger in den Tag und essen Sie über den Tag verteilt leckere kleine Mahlzeiten, die Sie auch noch satt machen. So bringen Sie Bauchspeck zum Schmelzen.

Die Mengenangaben beziehen sich auf eine Person. Bei einem höheren Kalorienbedarf oder wenn die ganze Familie mitessen möchte, muss die Menge natürlich entsprechend angepasst werden. Selbstverständlich kann das Mittagessen auch mit dem Abendessen ausgetauscht werden, wenn dies besser in den Tagesablauf passt.
Mein


Frühstück (ca. 400 KCAL):

1 Scheibe Vollkornbrot (oder 1 Vollkornbrötchen), 170 g Hüttenkäse, 1TL Birnendicksaft, ca. 200g Obst (Apfelsine, Apfel, sonstiges), 2 Tassen Tee


Zubereitung: Hüttenkäse mit dem Birnendicksaft verrühren und auf dem Vollkornbrötchen (oder Vollkornbrotscheibe) verteilen. Obst darüber legen.


Zwischenmahlzeit (ca. 150 KCAL):


1 Apfel oder einen Joghurt ohne Zuckerzusatz (auch kein künstl. Süssstoff) mit 2 EL gehackter Nüsse
Hier finden Sie weitere leckere und fettverbrennende Zwischenmahlzeiten



Mittagessen (ca. 500 KCAL):


60g Vollkornreis (dunkler Reis), 1 Frühlingszwiebel, 150g TK-Zuckerschoten,100g Champignons (frisch), 1 EL Olivenöl, 100ml Brühe, Schnittlauch, Salz und Chili zum Abschmecken


Zubereitung: Den Reis in etwas Salzwasser köcheln, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten und Pilze kleinschneiden
und in Öl 5 min andünsten. Reis unter das Gemüse heben. Mit der Brühe, mit Salz (wenig) und Chili abschmecken, Schnittlauch kleinschneiden und über die Reispfanne streuen.


Zwischenmahlzeit (ca. 170 KCAL):

2 Kiwis und 1 Banane


Abendessen (ca. 500 KCAL):

120g Putenbrustfilet, 1 Fleischtomate (250g), 40g Couscous,150ml heisse Hühnerbrühe, 1/3 Zwiebel, 1

Knoblauchzehe (jeweils fein hacken), 2 EL Olivenöl, 1 EL weisser Balsamico-Essig,1 EL Rosinen, etwas Zimt, Salz und Pfeffer zum Abschmecken


Zubereitung
:

Tomate waschen, obere Teil wie einen Deckel abschneiden und Tomate aushöhlen, Couscous mit der Brühe mischen und quellen lassen (Ca. 5 Minuten), Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl dünsten und mit Essig, Rosinen, zerbröckeltem Schafskäse und etwas Zimt unter den Couscous rühren, mit Salz und Pfeffer

abschmecken, Mischung in die Tomate füllen, Deckel aufsetzen und in den auf 200Grad vorgeheizten Ofen setzen, 12 Minuten garen, dann das Putenbrustfilet gut durchbraten und zusammen servieren


Lassen Sie es sich schmecken!
 
Hier ist ein sehr gutes Ernährungsprogramm, dass ich Ihnen wärmstens empfehlen kann... Es ist Isabel De Los Rios's "Beyond Diet" - Schauen Sie es sich hier an


Noch weitere interessante Infos:

 

7 ungewöhnliche Lebensmittel die Bauchfett VERNICHTEN?


 

Mehr Artikel über fettverbrennende Ernährung:

Fettverbrennende Zwischenmahlzeiten

Sind ganze Eier oder nur das Eiweiss gesünder?

Wie viele Mahlzeiten pro Tag sind ideal, um Fett schneller zu verbrennen?

 

Wenn Sie noch nicht auf meinem kostenlosen Newsletter Verteiler sind, schreiben Sie sich unten ein, um meine wöchentlichen Fettverbrennungs-Tipps kostenlos auf Ihre Email Adresse zu erhalten:

   

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klicken Sie bitte den auf "Teilen" Knopf für Facebook und Google 1+ Knopf unten. Sie dürfen diese Webseite gerne mit Ihren Facebook Freunden teilen... oder den Link auf diese Seite Ihrer Familie und Freunden mailen.

   

 

 

 


Impressum     AGBs      Datenschutz    Kontakt      Kostenloser Report     Fitness und Ernährungsartikel     Referenzen

Copyright © 2008-2016    www.FlacherBauch.com     Alle Rechte vorbehalten