Nasch Dich Schlank - Naschen und trotzdem mehr Fett verbrennen?

Haben Sie schon mal von jemandem gehört, der behauptet, dass man Pizzas, Burger und Eis essen und trotzdem Gewicht verlieren kann"?

Die Aussage ist zu einem gewissen Teil wahr... solange es nicht ein tägliches Ritual ist.

Wenn Sie meine Newsletter schon länger lesen, wissen Sie vielleicht, dass ich ein Anhänger von sogenannten "Trick Mahlzeiten" bin, welche die Fettverbrennung anregen und den Stoffwechsel erhöhen. Das ist eigentlich ein Art "geplantes Naschen" (Sündenmahlzeiten) an bestimmten Tagen, während die Gesamtzahl der wöchentlichen Kalorienzufuhr konstant bleibt, um Fett abzubauen.

Viele Leute, die versuchen abzunehmen, stagnieren schnell, wenn Sie über längere Zeit die Kalorieneinnahme reduziert haben. Die reduzierte Kalorieneinnahme über längere Zeit führt dazu, dass der Körper sich wehrt und den Stoffwechsel verlangsamt. Dies ist eine einfache Überlebenstaktik des Körpers, der meint, es komme eine
mögliche Hungersnot und sich davor schützt, indem Kalorien und Körperfett konserviert werden.

Um diesen Effekt zu überwinden und Ihren Fettabbau aufrecht zu erhalten, müssen Sie Ihren Körper überlisten, damit er denkt, es sei wieder ausreichend Nahrung vorhanden. So wird auch die Stoffwechselrate wieder erhöht.

Dies alles geschieht durch die Manipulation des Leptin Hormonspiegels in Ihrem Körper mit geplanten "Sündentagen" (Überessen) zu bestimmten Zeitpunkten und der Veränderung der Kohlenhydratzufuhr während der Woche.

Vor einiger Zeit habe ich den bekannten Fitness Autor Joel Marion zum Abendessen getroffen... Joel hat über Jahre Forschung zum Thema "Naschen und der damit verbundenen Kontrolle des Leptinspiegels im Körper" betrieben. (Joel war 2001 Body-for-Life Grand Champion).

Joel hat dieses Konzept der "Trick Mahlzeiten", mit denen man Körperfett schneller als
mit traditionellen Diäten verlieren kann, genommen und daraus ein komplettes System basierend auf einer abwechselnden Kohlenhydrataufnahme entwickelt...

Joel's arbeitet derzeit an einer Neuauflage, die auch seine neusten Erkenntnisse zur schnelleren Fettverbrennung enthält. Das Programm wird im Januar 2011 lanciert:

www.flacherbauch.com/NaschDichSchlank


Ich möchte einige Unklarheiten bezüglich meiner Empfehlung für geplante Sündentage oder "Trick Mahlzeiten" klarstellen. Obwohl einige Leute behaupten, dass man alles am Sündentag essen kann, bin ich der Meinung, dass man auf Transfette und Süssgetränke, auch Getränke mit künstlichen Süssungsmitteln, so gut wie möglich
verzichten sollte.
 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klicken Sie doch die "Gefällt mir" Schaltfläche unten für Facebook:


 

Falls Sie diesen Artikel von einem Freund erhalten haben, vergessen Sie nicht, sich für meinen KOSTENLOSEN Newsletter mit Geheimnissen für einen schlanken Körper einzutragen, um alle meine einmaligen Fettverbrennungs-Rezepte, unkonventionelle aber sehr effektive Übungen, Motivations-Tipps und vieles mehr zu erhalten:

 

 

Schauen Sie sich diese ungewöhnlichen Tipps an, um Bauchfett schneller zu verbrennen

 

Weitere Artikel über fettverbrennende Ernährung:

Mit Gemüse Bauchfett abbauen

Ernährungstricks gegen Heisshunger

Die Top 5 fettverbrennenden Lebensmittel

 

 

 

Impressum     AGBs      Privacy    Kontakt     Tipps für schlanken Bauch, Bauchfett weg    

Copyright © 2008-2010    www.FlacherBauch.com     Alle Rechte vorbehalten