Zitronenwasser mit Salz? 12 überraschende Vorteile für Ihre Gesundheit

von Mike Geary - Diplomierter Ernährungsexperte,  Bestseller Autor - Die Wahrheit über Bauchmuskeln und Die Fett-Verbrennungs-Küche, Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Wie sieht Ihre  Morgenroutine aus? Sind Sie eher der Typ Mensch, der 5 Mal auf die Snooze-Taste drückt, dann Hals-über-Kopf unter die Dusche springt und hastig ein Hörnchen beim Bäcker mitnimmt. Oder beinhaltet Ihre Morgenroutine bereits gesunde Elemente wie Yoga, Morgenmeditation, einen Spaziergang mit Ihrem Hund durch die Nachbarschaft oder einen gesunden Smoothie?

Wie dem auch sei, sicher haben Sie zwei Minuten Zeit, um  Ihren Morgen ein Stück weit gesünder zu machen. Wie? Mit einem einfachen Glas warmem Zitronenwasser mit Himalaya-Salz. Schon ein Glas pro Tag steigert Ihre Immunfunktion, verringert die Harnsäure im Körper, die zu Schmerzen und Entzündungen führen kann, verbessert die Verdauung und vieles mehr. Kurz gesagt verbessert dieser einfache Frühschoppen Ihre Vitalität, Gesundheit, das allgemeine Wohlbefinden und sogar Ihr Liebesleben.

Hier ein genauerer Blick darauf, was Zitronenwasser mit Salz alles kann:

1. Zitronen sind Meister in der Entzündungs-Bekämpfung:

Zitronen können helfen, die Harnsäure in Ihren Gelenken zu neutralisieren und helfen, Sehnen, Bänder und sogar Knochen zu reparieren. Ihre entzündungshemmenden Eigenschaften machen sie besonders vorteilhaft für Menschen mit rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis.


2. Zitronen balancieren den Säure/pH-Wert Ihres Körpers:

Die alkalisierende Wirkung von Zitronen und natürlichen Salzen kann helfen, Ihren pH-Wert zu optimalisieren, was wichtig für die Funktion der körpereigenen Systeme ist.


3. Gesteigerte Immunfunktion:

Eine Zitronen enthält etwa 139 Prozent der täglich empfohlenen Vitamin-C-Menge. Indem Sie Ihren Tag mit einer ausgepressten Zitronen starten, könne Sie Ihre Vitamin-C Tablette sparen.


4. Entgiftung der Zellen:

Das natürliche Himalaya-Salz gemischt mit Zitronensaft und Wasser hilft, Giftstoffe aus den Zellen zu ziehen und verringert die zelluläre Toxizität. Dies kann Ihr Risiko für verschiedene chronische Erkrankungen reduzieren; außerdem werden Sie sich insgesamt fitter und besser fühlen.


5. Ideal für Allergiker:

Die Kombination aus Zitronen und Salz wirkt wie ein natürliches Antihistaminikum gegen Allergien und ist somit eine perfekte Alternative zu Allergie-Tabletten, die bei vielen zu Benommenheit führen.


6. Besserer Schlaf:

Die natürlichen Hormon-ausgleichenden Eigenschaften von Zitronen und Himalaya-Salz können auch den Weg für eine erholsamere Nacht ebnen. Ausreichen Schlaf ist wichtig für die körperliche sowie psychische Gesundheit, Produktivität und mehr, weshalb Sie dieses Getränk gerne auch als abendlichen Absacker trinken dürfen.

Hier ein weiterer interessanter Artikel zum Thema Schlaf: Trinken Sie dies 2 Stunden bevor Sie ins Bett gehen, um besser zu schlafen (plus 5 Tipps gegen Schlaflosigkeit)


7. Kontrolliert den Blutzucker:

Der Fasergehalt von Zitronen kann helfen, den Blutzuckerspiegel auszugleichen, so eine Studie, die im New England Medizinjournal veröffentlicht wurde. Dies ist besonders für Typ 2 Diabetes-Patienten und Prädiabetiker hilfreich.

Lesen Sie zum Thema Blutzucker auch: 2 Vor-dem-Essen-Tricks, mit denen Sie Ihre Blutzuckerreaktion kontrollieren und im Fettverbrennungsmodus bleiben können


8. Zitronen entgiften die Leber:

Vitamin C ist wichtig für die Produktion von Glutathion, das eine grundlegende Rolle bei der Entgiftung der Leber spielt. Zudem verfügt es über antiseptische Eigenschaften, die zusätzlich nützlich für die Leberfunktion sind.

Benötigt Ihr Körper eine Entgiftung? Finden Sie es hier heraus:

10 Anzeichen, dass Ihr Körper eine Entgiftungskur benötigt


9. Frischer Atem:

Zitronen und Himalaya-Salz sind wahrscheinlich nicht die ersten Dinge, die einem bei schlechtem Atem in den Sinn kommen. Allerdings töten Zitronen und Salz Bakterien ab, die sich vor allem während Sie schlafen aufbauen. Also ein weiterer guter Grund, morgens Zitronenwasser mit Salz zu trinken.


10. Gesenkter Blutdruck:

Zitronen enthalten nicht nur viel Vitamin C und Ballasstoffe, sondern auch Kalium, welches übermäßiges Natrium aus dem Körper spült und so den Blutzucker reguliert.


11. Gesteigerte Libido:

Der Vitamin-C-Gehalt und die Hormon-ausgleichenden Eigenschaften dieses Getränks können auch Ihre Libido positiv beeinflussen. Dies gilt für Männer und Frauen gleichermaßen.


12. Gut Hydratisiert:

Viele Menschen vergessen, wie wichtig das Trinken ist. Gerade morgens nach sieben oder acht Stunden Schlaf ohne Wasser. Daher solltest du direkt am Morgen idealerweise auf nüchternen Magen ein Glas Wasser bzw. Zitronenwasser mit Salz trinken. Dies hilft Giftstoffe, die sich über Nacht angesammelt haben, direkt aus dem Körper zu spülen und beugt so Krankheiten vor.

 

Verpassen Sie nicht die nächste Seite unten, wenn Sie mehr Energie, ausgeglichenere Hormone und gegen den Alterungsprozess kämpfen wollen...

Gehen Sie zur nächsten Seite für wirksame Naturheilmittel zur:

• Verringerung von Bluthochdruck 

• Kontrolle und Umkehr von Typ 2 Diabetes

• Ankurbelung des trägen Stoffwechsels

• Abbau von überschüssigem Körperfett 

• Verbesserung der Gesundheit des Gehirns und des Gedächtnisses

• Verlangsamung der Alterung Ihrer Haut, der Gelenke und Organe

• Heilung von 
Verdauungsproblemen
 

 

 


Impressum     AGBs      Datenschutz    Kontakt      Kostenloser Report     Fitness und Ernährungsartikel     Referenzen

Copyright © 2008-2016    www.FlacherBauch.com     Alle Rechte vorbehalten