Jon Benson - DIE SPRINTER-ERNÄHRUNG: Das Geheimnis, wie Du Deinen Körper austricksen kannst, damit er massenweise Fett abbaut

...was hat es damit auf sich?!
 
Ich habe gerade einen Artikel von einem meiner Lieblingsfitnessautoren über etwas wirklich Interessantes gelesen, was Sie vielleicht noch nicht kennen:
 
Er nennt es "Sprinter-Ernährung" und erklärt, wie Sie noch mehr Fett loswerden können, indem Sie Ihren Körper austricksen... ja, es klingt wirklich cool...
 
Jon erklärt jedenfalls unten im Artikel, wie Sie diese Technik nutzen können, also schauen Sie es sich an und machen es nach...  viel Spaß!

Hier der Artikel:
 
DIE SPRINTER-ERNÄHRUNG: Das Geheimnis, wie Du Deinen Körper austricksen kannst, sodass er massenweise Fett abbaut
 
Bevor ich zu der konkreten Technik komme, musst Du zuerst die 3 Gründe erkennen, wegen denen die meisten Ernährungspläne und Diäten bei Dir nichts bringen:
 
1. Sie sind zu streng.
2. Sie haben keine festen "Zielpunkte".
3. Sie variieren die Kalorien und Nährstoffe nicht.
 
Jeder Ernährungsplan, der zu streng ist, kann automatisch auch schief gehen.
 
Und sie machen keinen Spaß. Niemand wird etwas lange durchhalten, das ihm keinen Spaß macht.
 
Ergibt doch Sinn, oder?
 
Es gibt einen psychischen Grund dafür, dass wir:
"Nein danke" zu strengen Regeln sagen...
 
Es ist das Wort "Nein".
 
Wenn Du Dir selbst immer nur Nein sagst - was denkst Du denn, was das Gehirn Deinem Körper dann sagt?
 
"NEIN!"
 
Wusstest Du das?
 
"Nein" ist das Wort, das wir am häufigsten hören, wenn wir zwischen 0 und 7 Jahre alt sind. Das sind die Jahre, in denen das Gehirn geformt und geprägt wird.
 
"Nein" ist so ein negatives Wort, dass Du unwissentlich schon einen Anker zu dem Wort "Nein" aufgebaut hast. Ein Anker ist etwas, das Dich an alte Gefühle oder Erinnerungen denken lässt. Du  weißt schon... wie ein alter Song, der Dich an die Schulzeit erinnert, oder der Duft einer alten Liebe oder eines Freundes.
 
Aber "Nein" lässt Dich an Schmerz und Mangel denken - daran, nicht zu bekommen, was Du willst.
 
Du brauchst einen Ernährungsplan, der "Ja" sagt... und Dir gleichzeitig Freiheit gibt.
 
* DIE SPRINTER-STRATEGIE IST DEINE RETTUNG *
 
Stell Dir einen Sprinter vor. Er ist durchtrainiert, athletisch und  stark. Die meisten Menschen würden einen Sprinter nie mit einem  Ernährungsplan in Verbindung bringen.
Und ich will sicher nicht, dass Du gleich selbst zum  Sprinter wirst. Aber ich denke, Du solltest sein Erfolgsrezept auf Deinen Ernährungsplan anwenden.
 
Das Geheimnis ist ein AUSBRUCH starker Konzentration durch Mäßigung  und Ruhe. Der Erfolg hängt von etwas ab, was ich als "Zielpunkte"  bezeichne. Das sind geistige Meilensteine. Überschreite sie, ruhe Dich aus und beginne von vorne.
 
Vielleicht hast Du gesehen, wie der olympische Sprinter Usain Bolt den Weltrekord im 100 m Sprint gebrochen hat.
 
Bolt hatte seinen Zielpunkt: 100 m. Ganz einfach. Aber nachdem er den Zielpunkt erreicht hatte ...ist er 
weitergelaufen? Nein... er ist langsamer geworden und den Rest gegangen. Er hat sein Ziel erreicht - und zwar erfolgreich.
 
Ich habe Sprinter jahrelang üben sehen. Sie sprinten los... gehen zurück (was weniger Arbeit ist, aber sie bleiben in Bewegung), ruhen sich aus und machen es noch einmal.
 
Das ist der Schlüssel zu Deinem Erfolg, wenn es um dauerhaften Fettabbau geht. Du brauchst einen Ernährungsplan, dessen Struktur solche Zielpunkte enthält.
 
Er muss strukturiert und machbar sein, damit Du nicht einmal darüber nachdenken musst. Diese Art von Ernährungsplan besteht aus strengerer Ernährung, um haufenweise Körperfett loszuwerden, aber 
dann kommen Zeiten, in denen Du "zurückgehst" ... und Dich ganz entspannt ernährst.
 
Du isst andere Lebensmittel. Sogar Deine Lieblingsgerichte.
 
* DIE SPRINTER-STRATEGIE: VARIIEREN! *
 
Du hast bestimmt schon von rotierender Kohlenhydrataufnahme gehört. Das ist eine Möglichkeit der Sprinter-Ernährung. Du isst für zwei Tage weniger Kohlenhydrate, am dritten Tag wieder mehr davon. 
Aber wenn Du Deinen Körper so austricksen willst, dass er kiloweise Fett verliert, dann musst Du schon ein bisschen schlauer sein.
 
Alles muss auf diese Weise variiert werden. Kalorien, Proteine, Kohlenhydrate, Fette ... sogar die Lebensmittel, die Du isst. Dein Körper passt sich schnell an bestimmte Mengen der Nahrungsaufnahme an. Wenn er zu viele ungesunde Sachen bekommt, wirst Du dick. Und wenn Du ihn aushungerst - rate mal, was dann passiert? Du wirst dick.
 
Was ist, wenn Du denselben "gesunden" Ernährungsplan befolgst?  Dasselbe: Du wirst dick. Das liegt daran, dass sich der Körper anpasst.
Dazu sind unsere Körper gemacht worden. Das ist wichtig, um zu überleben. Es ist kein Fehler ...es ist vielmehr ein Vorteil für uns.
 
Stell Dir einen Jäger vor 10000 Jahren vor.
 
Denkst Du, er hat jeden Tag dasselbe gegessen? Eher nicht. Jäger haben fettarme oder fettige Proteine, Pflanzen, wilde Früchte und Nüsse gegessen.
 
Und ab und zu haben sie gefastet. Wenn das Wetter entsprechend war, haben sie eher Kohlenhydrate und weniger Protein gegessen.
 
Wenn Du das auf eigene Faust so machen wollen würdest, wäre es eine ziemliche Herausforderung - deswegen habe ich den Prozess für Dich vereinfacht.
 
Du variierst mit meinem System automatisch Deine Kalorien- und Nährstoffaufnahme.
 
Wenn Du jeden Tag gleich viele Kalorien isst, bedeutet das den Tod eines jeden Ernährungsplans.
Der Körper passt sich an und schaltet in den "Hungermodus"... was einen Punkt hinter Deine Erfolge setzt.
 
So funktioniert unser Körper eben. Du musst Deinen Körper austricksen, damit er denkt, dass das nie passieren könnte, obwohl Du insgesamt eigentlich weniger isst.
 
Und Du fühlst Dich trotzdem nie ausgehungert.
 
Das machst Du durch Kraftausbrüche: An manchen Tagen isst Du bestimmte Lebensmittel, auch "Junkfood", und an anderen Tagen meidest Du sie.
 
...aber nicht nur "weniger Kalorien". Das wäre viel zu langweilig.
 
 
Die Sprinter-Strategie ist in einem Programm zusammengefasst, das tausenden von Leuten geholfen hat, Fett loszuwerden:
 
 
 
Du kannst in 21 Tagen ganze 10 kg loswerden...
 
Dann kommt die EXPLOSION.
 
Dann gehst Du es lockerer an... genießst Dein Leben und verbrennst trotzdem viel mehr Fett als bei jeder anderen Diät.
 
Was wirklich klasse ist: Du kannst (und musst!) Dein Lieblingsessen essen, damit das alles funktioniert.
 
Das ist so einfach, das könnte sogar ein Kind machen. Kinder lieben diese Strategie sogar wirklich.
 
Jon Benson
 
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 
Danke für diesen wirklich spannenden Artikel Jon!
 
Probieren Sie die Strategie einfach aus. Sie macht nicht nur Spass, sondern funktioniert auch. Hier können Sie Jon's Video schauen:
 
 
 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dürfen Sie ihn gerne mit Ihrer Famlie, Freunde über "Share" für Facebook, Google +1 und Twitter teilen, per Email weiterleiten oder in Foren posten.

   

Möchten Sie mehr Artikel wie diesen? Wenn Sie noch nicht auf meinem kostenlosen Newsletter Verteiler sind, schreiben Sie sich unten ein, um alle meine wöchentlichen Fettverbrennungs-Rezepte, ungewöhnlichen Workouts, Motivations-Tipps und mehr kostenlos auf Ihre Email Adresse zu erhalten:

 

 

Weitere beliebte Artikel:

Top 10 der Super-Gewürze zum Abnehmen

Sind Mikrowellen ungesund oder sogar gesundheitgefährdend und schädlich?

Muskeln aufbauen - diese 5 Fehler vermeiden

 


 


<------ Interessantes Video

 

 

 

Impressum     AGBs      Privacy    Kontakt     Tipps für schlanken Bauch, Bauchfett weg    

Copyright © 2008-2013    www.FlacherBauch.com     Alle Rechte vorbehalten